SDL Logo

Selbstlernhefte analog und digital

Die Selbstlernhefte der Sprungbrett Produktionsschulen ermöglichen ein individualisiertes, selbstgesteuertes Lernen und finden Anwendung in der Berufsvorbereitung.

Sie sind besonders für heterogene inklusive Lerngruppen geeignet. Die Jugendlichen können ihr Lerntempo selbst wählen und individuelle Schwerpunkte setzen. Mit den Selbstlernheften kann die Lernsituation selbst bestimmt werden, in der Gruppe oder allein, in der Schule oder zu Hause.

Die Aufgabenstellungen in den Selbstlernheften wurden an einigen Stellen mit Quick Response Codes (QR-Code) ergänzt. Sie stellen Verknüpfungen zu themenbezogenen Informationen und Aufgaben im Internet her. Die QR-Codes können über die Scanfunktion von Smartphone, Tablet oder PC geöffnet werden. Somit können Grundlagen nachgearbeitet, weitere Beispiele behandelt oder Aufgaben für Fortgeschrittene bearbeitet werden.

Die Selbstlernhefte machen ein selbstgesteuertes Lernen durch folgende Merkmale möglich:

  • Die Hefte wurden unter Mitwirkung der Jugendlichen entwickelt. Die Inhalte der Aufgaben orientieren sich an der Erfahrungswelt der Jugendlichen.
  • Der Schwierigkeitsgrad ist bei jeder Aufgabe gekennzeichnet (♦ = leicht, ♦♦ = mittel, ♦♦♦ = schwer). Bei jedem Thema kommen alle Schwierigkeitsgrade mehrmals vor.
  • Im Anhang jedes Heftes befinden sich Musterlösungen zur Selbstkontrolle.
  • Jedes neue Thema wird durch eine kurze Erklärung in einfacher Sprache eingeleitet.
  • Fachbegriffe sind fett gedruckt. So wissen die Lernenden, dass es sich um Wörter handelt, deren Kenntnis zum Verständnis eines Themas wichtig ist. Bei Nichtkenntnis sollten sie die Bedeutung erfragen.

Die Selbstlernhefte sind für unterschiedliche Lernziele geeignet:

Schulisches Basiswissen und Vorbereitung auf Einstellungstests

In diesen Selbstlernheften ist bei jeder berufsbezogenen Aufgabe gekennzeichnet, für welche Branchen sie wichtig ist.

  • Allgemeinwissen - Vorbereitung auf Einstellungstests + digital
  • Mathematik Intensivkurs - Schnellkurs für Ausbildungsbewerber + digital
  • Mathematik I - Geld, Zeit, Maße und Einkauf + digital
  • Mathematik II - Verhältnisse, Anteile und Kalkulation + digital
  • Deutsch I - Rechtschreibung, Grammatik, Briefe + digital
  • Deutsch II - Grammatik und Stellungnahmen + digital

Vorbereitung auf die Prüfungen zum Ersten Schulabschluss (ESA)
der Berufsbildenden Schulen in Hamburg (APO-BVS)

Die Hefte können auch zur Auffrischung des Schulstoffs eingesetzt werden.

  • Mathematik + digital
  • Sprache und Kommunikation (SpuK) + digital
  • Englisch + digital

Produktionsorientierte Berufsvorbereitung

Die Hefte können in Werkstätten der Berufsvorbereitung und zur Vermittlung von Fachtheorie der jeweils genannten Qualifizierungsbausteine eingesetzt werden. Dazu zählen:

  • Küche QB-0270 “Herstellung von kleinen Gerichten” + digital
  • Bäckerei – Verkauf, QB 0118 „Dienst am Kunden“
  • Einzelhandel QB-0240 “Einfache Kassiervorgänge” + digital
  • Maler & Lackierer QB-0153 “Klebearbeiten” + digital
  • Tischler QB-0024 “Herstellung eines einfachen Werkstücks” + digital
  • Möbel-, Küchen-, Umzugsservice QB-0182 “Auf- und Abbau von Möbeln”
  • Druckerei QB-0338 “Digitaldruck und Weiterverarbeitung eines Printproduktes zu einer Broschur” + digital
  • Buchbinderei QB-0339 “Herstellen eines einfachen Behältnisses mit Magnetverschluss in Einzelfertigung” +digital
  • Fahrradmechanik QB-0059 „Montieren von Fahrrädern“ + digital

Die Selbstlernhefte werden in der Druckerei der Produktionsschule Bergedorf von den Produktionsschülern hergestellt und zum Verkauf angeboten. Durch den Verkauf der Selbstlernhefte wird ein aktiver Beitrag zur Bildungsarbeit in unseren Produktionsschulen geleistet.

Bei Interesse öffnen sie bitte den Download. Sie erhalten kostenlose Probehefte zur Vorbereitung auf den ersten Schulabschluss und zu Fachpraxis in Werkstätten mit Preisliste und Bezugsadresse.